Warning: Declaration of GoogleTranslate::widget($args) should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /homepages/3/d593462705/htdocs/clickandbuilds/ferienwohnung/wp-content/plugins/wp-google-translate/wp-google-translate.php on line 233

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/3/d593462705/htdocs/clickandbuilds/ferienwohnung/wp-content/plugins/wp-google-translate/wp-google-translate.php:233) in /homepages/3/d593462705/htdocs/clickandbuilds/ferienwohnung/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 1197
Urlaub in der Eifel - die Pracht im Westen Deutschlands | Beckers Ferienwohnung

Urlaub in der Eifel – die Pracht im Westen Deutschlands

Die Eifel ist eine 5.300km² große Hügellandschaft im äußersten Westen Deutschlands mit Ausläufern nach Belgien und Luxemburg. Sie besteht aus unzähligen Bergen und Höhen, von denen viele bis zu 700m hoch sind. Einzige Erhebung darüber ist die Hohe Acht mit 747m ü. NHN. Durchzogen ist das Gebiet von vielen kleinen Gewässern, zu denen auch Seen vulkanischen Ursprungs gehören. Die Eifel weist eine eher schwache industrielle Struktur auf. Dafür findet man auf ihrem Gebiet Mineralquellen sowie Bergbau. Des Weiteren wird der Anbau von Wein, Tabak und Hopfen betrieben. Vereinzelt sieht man auch landwirtschaftliche Nutzung. Für Touristen ist sie gerade deshalb interessant. Auf ihrem Gebiet stehen zahlreiche Burgen, Klöster und Kirchen. Interessierte Besucher in Sachen Geschichte und Architektur kommen hier also voll auf ihre Kosten. Naturverbundene Urlauber haben ihre Freude an den vielen Schluchten, Wasserfällen, Naturparks, Stauseen und Talsperren. Dass die Eifel auch für den Familienurlaub taugt, zeigt sie mit Freizeitmöglichkeiten, wie Zoos, Funparks, Ausstellungen oder Badegelegenheiten.

Aktivitäten für jedermann

Die Eifel ist geradezu prädestiniert für aktive Erholung. Sie ist durchzogen von vielen Wanderwegen, die zu kleineren oder größeren Touren einladen. Der längste und bekannteste ist der Eifelsteig mit beachtlichen 313km Länge. Er durchkreuzt das gesamte Gebiet von Norden nach Süden zwischen Aachen und Trier. Der Wanderweg ist offiziell in 15 Etappen gegliedert – die persönliche Einteilung ist Urlaubern natürlich selber überlassen. Wer sich eher irgendwo einquartieren und von dort aus Tagestouren unternehmen möchte, wird natürlich genauso fündig. In der Eifel lockt eine Vielzahl an kurzen Wanderwegen, die sich im Bereich 10-15km bewegen und in wenigen Stunden bewältigt werden können. Wanderer können sich die Wege anhand der Schwierigkeitsgrade zurechtlegen. Die Zeitschrift Wandermagazin kürt jedes Jahr den schönsten Wanderweg in den Kategorien „Touren“ und „Routen“. Zum wiederholten Male sind im Jahr 2015 Wege der Eifel gewürdigt worden. Der Pyrmonter Felsensteig zwischen Roes und Pillig wurde mit seinen 11,7km zur schönen Route gewählt. Der Eifelsteig gewann die Kategorie der schönsten Tour. Im Jahr 2013 wurde das Eltzer Burgpanorama rund um Wierschem zur schönsten Route gekürt. Die Liste der prämierten Routen lässt sich fortsetzen.

Wer schneller vorankommen will, kann die Eifel auch auf den vielen Radwegen bestens entdecken. Das gut ausgebaute und beschilderte Netz bietet Radfahrern alle Facetten der aktiven Erkundung. Radwanderwege führen hier zumeist an Bahntrassen oder Ufern entlang und variieren nach Schwierigkeitsgrad und Länge. Es gibt aber auch Routen, die sich an Themen orientieren, wie beispielsweise den Kosmos- oder den Mineralquellen-Radweg. Familientaugliche Wege mit ca. 20km und kaum Steigung gibt es hier ebenso wie längere Touren für ambitionierte Radler. Wer es noch sportlicher mag, kann im Trailpark Vulkaneifel, Mountainbike-Park Hürtgenwald oder der Radarena am Nürburgring moutainbiken. Rennradfahrer kommen in der Radarena ebenfalls auf ihre Kosten.

Zur besseren Planung kann aus dem App Store oder Google Playstore die App Rheinland-Pfalz Touren heruntergeladen werden. Sie versorgt zeitnah mit wichtigen Informationen zum Streckenverlauf. Die Eifel ist auch ein beliebtes Ziel für Motorradfahrer. Zahlreiche Strecken auf kleineren, geschwungenen Straßen sorgen für viel Fahrspaß.

Entspannt im Urlaub

Wer von all der Aktivität nichts wissen und lieber einen Wellnessurlaub verbringen möchte, ist in der Eifel bestens aufgehoben. Ob nun Wellnesshotel oder Spa mit allen erdenklichen Behandlungen und Programmen, oder abgeschiedener Rückzugsort in einem familiären Waldhotel, die Eifel weiß ihre Besucher zu verwöhnen. Natürlich muss es nicht gleich ein ganzer Urlaub im Spa sein. Auch Kurztrips oder einzelne Entspannungstage während eines Wander- oder Fahrradurlaubes sind hier an der Tagesordnung.

Unterkünfte in allen Preisklassen

Urlauber finden in der Eifel eine Vielfalt an Unterkünften vor. Es gibt Landhäuser oder alte Mühlen, Feriendörfer, Ferienwohnungen oder 5-Sterne-Hotels. Hier eine Bleibe zu finden, die perfekt den eigenen Ansprüchen entspricht, ist nicht schwer.

Warum in die Ferne reisen?

Dass Deutschland sich als Urlaubsort nicht verstecken muss, zeigt einmal mehr die Eifel. Für Familien, Gruppen, Pärchen oder Einzelgänger ist hier alles verfügbar, was das Urlauberherz begehrt. Mittendrin in einem großartigen Landschaftsgebiet mit unvergleichlicher natürlicher Schönheit erfahren Besucher, sei es für einen kurzen Ausflug oder einen längeren Urlaub, dass man, um zu entspannen und Energie zu tanken, nicht ins Ausland fliegen muss. Das Gute liegt so nah.